Keine Produkte im Warenkorb.

Reiseversicherung und Reiserücktritt

Stornierung

Was passiert bei Krankheit unmittelbar vor dem gebuchten Camp? Wie storniere ich?

Ein nicht zu unterschätzendes Thema ist die Reiseversicherung, Unfallversicherung und Reiserücktrittversicherung. Denn wenn es doch mal passiert, ist man gut abgesichert, sonst kann es schnell sehr teuer werden. Die beste Versicherung ist die, die man nicht in Anspruch nehmen muß. Unsere Empfehlungen hier!

Safer Biking

Versicherungen schützen

Eine Verletzung beim Mountainbiken versuchen wir im Vorfeld durch Einschätzung der jeweiligen Teilnehmer, deren Können und im Gespräch vorab zu vermeiden und zu sensibilisieren, was bei dem gebuchten Mountainbikecamp an Trails und Hindernissen kommen kann.

Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen kann ein Verletzung hin und weider vorkommen. Darum im Ernstfall absichern.
Wir geben Tipps!

Reisversicherung und/oder Unfallversicherung

Aus Erfahrung empfehlen wir zu jeder Campbuchung eine Reiseversicherung und Unfallversicherung, damit ihr im Ernstfall abgesichert seid. z.B. bei Unfällen bestens versorgt werdet und ein Rücktransport zum Heimatort durch die Versicherung unbürokratisch veranlasst wird.

z.B. beinhaltet eine Versicherung u.a. folgende Leistungen je nach Tarif:

  • Invaliditätsleistung
  • Krankenhaus-Tagegeld
  • Rooming-In
  • Medizinische Sporttherapie
  • Kosmetische Operation
  • Personenbergung
  • Unfall-Hilfeleistung
  • Todesfall-Leistung
  • uvm.

Reiserücktrittversicherung

Bei jeder Reise sollte eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen werden, um im Bedarfsfall abgesichert zu sein. Ansonst kann es sein, dass ihr einen Teil des Camps bezahlen müßt oder den kompletten Preis. Ein Reiserücktrittversicherung greift in der Regel bei Krankheiten oder Todesfällen etc.

Gerne helfen wir Euch bei der Auswahl einer günstigen und passenden Reiserücktrittversicherung zu unseren Camps. Gebt dies einfach bei der Buchung mit an oder schreibt uns über das Kontaktformular.

Stornierungsbedingungen und -kosten

Bitte erkundigt Euch im Vorfeld der Buchung eines unserer Mountainbike Camps über die Stornierungsbedingungen in dessen Kosten. Die Bedingungen für einen Rücktritt der Buchung könnt ihr in unseren AGB nachlesen. Zusammengefaßt kommen folgende Kosten bei einem Rücktritt auf Euch zu:

Je nach Anzahl der Tagen vor dem Camp zum Zeitpunkt der Stornierung werden 80%/90%/100% der Teilnahmegebühr, mindestens aber Euro 25.- pro Person (außer bei Kursen ohne Übernachtung bei Stornierung von mehr als 7 Tagen vor dem Camptermin) fällig.

Wir empfehlen Euch eine Reiserücktrittsversicherung um die Kosten bei einem Ernstfall nicht tragen zu müssen.