• Die Rasenmäher - Karen Eller und Holger Meyer. Organisation und Veranstaltungen im Bereich Mountainbike und Freeride. Für alle Freeride Mountain Bikerinnen und Biker! Neben dem Personal Training hier unser gesamtes Portfolio:

    • Konzeption und Organisation von Camps,
    • Fahrtechnikworkshops mit Profis,
    • Bike-Shows,
    • Jugendcamps,
    • Incentives für Firmen und Shops,
    • Trainingswochen,
    • Gruppenreisen,
    • Individualreisen,
    • Beratung,
    • Erlebnistrips
  • Bei uns bucht ihr nicht nur MTB Kurse sondern auch ein Menge Spaß auf flowigen Trails. Der Schnelleinstieg in unsere MTB Welt:

  • Bei Fragen rund um unsere Camps und MTB Angebote stehen wir gerne Rede und Antwort. Meldet Euch einfach, wenn ihr Beratung benötigt:

    +49 8821 9698987
    +49 8821 9693023

Die Rasenmäher - Mountainbike Camps, Events & Adventures, jetzt online buchen!

Schnitzeljagd in Sölden 2018

Schnitzeljagd

Kein Rennen oder Wettkampf - sondern ein unkomplizierter, spaßiger Enduro Event!

Schnitzeljagd im Ötztal/Sölden
Bike Republic Sölden

Termin: Fr, 15. Juni – So, 17. Juni 2018
Start der Schnitzeljagd Sa, 16. Juni 2018

Das Mountainbike Kult Event!

Nächster Termin: Fr, 15. Juni – So, 17. Juni 2018

Schnitzeljagd im Ötztal/Sölden
Bike Republic Sölden

Termin: Fr, 15. Juni – So, 17. Juni 2018
Start der Schnitzeljagd Sa, 16. Juni 2018

Du wirst zum Ticketkauf auf die Webseite vom Tourismusverband Sölden weitergeleitet. Bei Fragen kannst Du Dich auch gerne an uns wenden. Leider ist die Schnitzeljagd 2018 bereits ausgebucht! Aber wer Lust auf Hörnli oder Knödel hat, bei der Hörnli Trailjagd in Arosa Lenzerheide am 11. August und der Knödeljagd Val Gardena am 8. September gibt es noch Plätze!

Schnitzeljagd im Ötztal/Sölden

Die Jagd auf den Trails im Ötztal zum Riesenschnitzel. Sei dabei! Meistens Sonne, rießen Spaß auf den Trails und ein fettes goldenes Riesenschnitzel warten auf Dich: In 2er-Teams werden die feinen Trails rund um Sölden befahren. In diesem Jahr erwarten Dich neue Strecken und eine weitere Aufstiegsmöglichkeit mit der Langeggbahn! Anspannung für Lach- und Wadenmuskeln,  garantiert in der Bikerepublic Sölden!

Event Schnitzeljagd 2016

Start – Start der Schnitzeljagd auf dem verschneiten Gipfel (Foto: Christoph Bayer)

140 mm Federweg oder mehr, mit der Bahn hinauf, die Trails hinunter: Die Schnitzeljagd im Ötztal ist der ultimative Teambewerb für Enduro-Biker. Preisgeld für die Jedermänner und –frauen gibt es keines, dafür aber das „Goldene Riesenschnitzel“. Dass sowohl taktisches Geschick, gute Orientierung sowie viel Spaß zu den absoluten must-haves zählen ist vermutlich der Grund warum die Schnitzeljagd im Ötztal richtiger Kult ist. In Zweierteams stellen sich Enduro-Biker der Herausforderung, auf den Trails in Sölden verschiedene lustige Aufgaben zu erfüllen. Die Idee dazu kam Bike Profi Holger Meyer vor 10 Jahren: tolle Trails mit Gleichgesinnten fahren, und dabei möglichst viel Spaß haben! Es ist eine klassische Schnitzeljagd auf dem Bike – und das Preisgeld für den Sieger ist das Goldene Riesenschnitzel. Es in Händen zu halten, ist für Enduro-Biker ein echter Hit und eine Ehre.

Die Rasenmäher - Mountainbike Camps, Events & Adventures, jetzt online buchen!

Verbleibende Zeit bis zur nächsten Jagd:

Schnitzeljagd im Ötztal/Sölden
16/06/2018 08:00

Hunger?! Sucht Euch einen Mitesser und ab zur Jagd nach dem goldenen Riesenschnitzel – die Schnitzeljagd ist Kult! Angemeldete Teilnehmer in 2er Teams erfüllen an verschiedenen Stationen diverse Geschicklichkeitsaufgaben und füllen auf unterschiedlichen Trails ihren Schnitzelpass an Checkpoints.

Event Schnitzeljagd 2016

Trailgaudi – Auf der Jagd (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Checkpoints – Sammelt alle Stempel im Schnitzelpass (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Presse – Auch die Jungs von MTB News sind dabei und feilen an der Jagdstrategie! (Foto: Christoph Bayer)

Die ultimative Enduro Challenge

Einen ganzen Tag lang in 2er Teams auf Sahne Trails dem „Goldenen Riesenschnitzel“ hinterher jagen und das mit Gondelunterstützung. Deshalb geht es hauptsächlich den Berg hinunter, aber auch rauf. Wählt Eure Sportgeräte klug. Nach dem Start auf 3000 Meter über dem Meer warten jede Menge Singletrails und einige heikle Missionen auf Euch. Ihr könnt Euren Schnitzelroutenplan selbst zusammenstellen. Nach erfüllter Aufgabe bekommt Ihr einen Stempel in Euren Schnitzelpass. Wer als erstes Team alle Missionen erfüllt und alle Checkpoints gefunden hat, gewinnt das goldene Riesenschnitzel. Es gibt natürlich wieder Top Preise von unseren Industrie Partnern zu gewinnen. Bei der gemeinsamen Schnitzelparty am Abend werden die Erlebnisse des Tages ausgetauscht und auf der Siegerehrung die Schnitzeljäger des Tages gekürt. Es winken wertvolle Sachpreise von den Sponsoren. Danach wird bei der Sram Jam After Party an cooler Location ordentlich gefeiert.

Event Schnitzeljagd 2016

Rennvorbereitung – Die Anspannung liegt in der Luft, gleich startet die Jagd. (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Checkpoints – Eine Menge irre lustiger Aufgaben erwarten die Jäger (Foto: Christoph Bayer)

Ablauf

Die Schnitzeljäger verteilen sich – die alle in 2er Teams unterwegs sind – und suchen die vier Missionsstationen, die an verschiedenen Berghütten positioniert sind. Dort gilt es witzige Aufgaben auf Zeit zu erfüllen. Außerdem sind auf den Trails rund um Sölden Checkpoints versteckt, die jeder Schnitzeljäger entdecken muss. Sind alle Missionen erfüllt und alle Checkpoints erreicht, geht es hinab nach Sölden ins Ziel.

Der Freeride Sonntag ist Test und Trailtag. Die Lieblingstrails vom Vortag können nun entspannt genossen werden und der Kaiserschmarrenschmaus mit den Kumpels auf der Hütte ist Pflichtprogramm.

Anfahrt & Ortschaft

Die Schnitzeljagd findet in und um die Ortschaft Sölden im Ötztal statt. Der Start der Schnitzeljagd erfolgt am Treffpunkt an den Bergbahnen Sölden, direkt an der Gondel.

Die Rasenmäher - Mountainbike Camps, Events & Adventures, jetzt online buchen!

Schnitzeljagd Programm 2018

Die Schnitzeljagd geht über 3 Tage! Nachfolgend findet ihr den Zeitplan und Ablauf der Schnitzeljagd. Bitte findet Euch pünktlich zum Start der Jagd ein.

Freitag, 15.06.2018

  • 18:00 – 22:00 Uhr
  • Startpaket-Ausgabe am Sölden-Zelt auf dem Bike Opening am Gaislachkogelparkplatz in Sölden.

Samstag, 16.06.2018

  • 08:00 – 09:30 Uhr
  • Startpaket-Ausgabe bei der Gaislachkogl Talstation
  • ab 09:00 Uhr
  • Auffahrt mit der Bergbahn möglich (Auffahrtsdauer ca. 20 Minuten)
  • 10:00 Uhr
  • Briefing Gaislachkogl Bergstation
  • 10:30 Uhr
  • Start Gaislachkogl Bergstation
  • 13:30 Uhr
  • Geschätzter Zieleinlauf der schnellsten Schnitzeljäger
  • 17:30 Uhr
  • Letztmöglicher Zieleinlauf für die Wertung
  • 18:00 – 22:00 Uhr
  • Schnitzelessen im Zielgelände
  • 19:00 Uhr
  • Tombola und Siegerehrung im Zielgelände
  • ab 20:00 Uhr
  • SRAM Jam Schnitzeljagd Party im Zielgelände

Sonntag, 17.06.2018

  • ab 09:00 Uhr
  • Freeride-Day
  • 09:00 – 10:00 Uhr
  • Ausgabe der SCOTT Testbikes am SCOTT Truck
  • 10:00 Uhr
  • SCOTT Ride mit Holger Meyer
  • 12:00 – 13:00 Uhr
  • Rückgabe / Ausgabe der SCOTT Testbikes

Schnitzeljagd Impressionen

Fotos und Videos vergangener Jagden.

Eindrücke aus den letzten Jahren der Jagd. Die Rasenmäher Schnitzeljagd geht jedes Jahr in die nächste aufregende Runde, ein Muß für Freerider und Enduro-Fans.

In unserem Portfolio haben wir Bilder und Videos abgelegt. Klickt Euch einfach durch unsere alten Schnitzeljagd Reports. Seit 2008 organisieren wir die Schnitzeljagd. Wir haben unsere Location dafür in der Wahlheimat Sölden gefunden. Dies ist der beste Spot für alle Trailliebhaber. Jedes Jahr gibt es neue Strecken und neue Herausforderungen. Seid gespannt.

Wer vom Ötztal nicht genug bekommen kann, bucht einfach eines unsere Sölden Enduro Camps oder Sölden Singletrail Camps.und für die Frauen das Singletrailcamp Sölden/Ötztal (Women Special)

Event Schnitzeljagd 2016

Checkpoint – Sackhüpfen mit Conti (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Checkpoint – Funbiken mit SCOTT (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Trailkunde – Karte studieren, die halbe Miete um zu gewinnen! (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Checkpoint – Abstempel nicht vergessen (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Gewinner – Es wird in unterschiedlichen Kategorien gewertet (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Gewinner – Ruhm und Ehre (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Gewinner – Das gewonnene Riesenschnitzel (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Sölden Bergbahnen – Treffpunkt am Lift (Foto: Christoph Bayer)

Event Schnitzeljagd 2016

Spaß – Im Vordergrund des Wettkampfs steht natürlich der Fahrspaß (Foto: Christoph Bayer)

Videos

Einige Videos vergangener Schnitzeljagden aus den Jahren zuvor im legendären Ötztal. Die Teilnehmer hatten, wie jedes Jahr, eine Menge Spaß und konnten sich so richtig auf den Söldener Trails austoben. Da diese zahlreich und mit perfektem Flow gebaut wurden, kommt so schnelle keine Langeweile auf. Viel Spaß!

Rekord! In nur ein paar Stunden war die Schnitzeljagd ausverkauft. Bombastisches Wetter und atemberaubende Stimmung beflügelte die Teilnehmer zu Bestzeiten, die die 2er Teams in diesem Jahr (2017) absolvierten. Ride on!

Die Schnitzeljagd 2016. Jedes Jahr top Teilnehmer, jeden Menge Spaß bei der Jagd nach dem goldenen Riesenschnitzel.

Die Schnitzeljagd 2015 als Video – Check it out.

Die Schnitzeljagd 2014 als Film, jeden Menge Spaß beim Enduro Wettkampf.

Startpaket

Mit der Anmeldung zur Schnitzeljagd bekommt ihr ein Startpaket mit allen nützlichen Infos und Goodies. Dieses Startpaket beinhaltet:

  • Anmeldegebühr
  • Tagesticket der Bergbahnen Sölden am Eventtag
  • Event-Shirt powered by SCOTT
  • Schnitzel und Getränk am Eventabend
  • Gratistestmöglichkeit aktueller SCOTT Bikes am Sonntag
  • ermäßigtes Tagesticket für den Freeride-Day am Sonntag
  • SRAM Jam Party
  • Teilnahme an der Tombola

Euer Ticket to Ride und weitere Informationen bekommt ihr auf der Ötztal/Sölden Webseite.

Preis

Dieses Jahr findet die Schnitzeljagd am 16. Juni 2018 zum 11. Mal statt. Es werden maximal 400 Teilnehmer zugelassen. Das Motto bei der Anmeldung am 1. Februar: First come, first serve!

Startplatz je Person, ab:

75,- Eur

Die Anmeldung und Bezahlung der Schnitzeljagd erfolgt auf der Sölden Webseite. Dort könnt ihr jedes Jahr bequem dieses Event buchen. Mit der Einzahlung des Startgeldes akzeptiert der Teilnehmer umfassend alle Teilnahmebedingungen des Veranstalters.

Location

Bergbahnen Sölden
Dorfstr. 115
6450 Sölden
Österreich

Sponsoren

Die Sponsoren und Partner versorgen uns kräftig mit Preisen, Testbikes, Goodies, Partymaterial uvm. Herzlichen Dank.

Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugirff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.