Keine Produkte im Warenkorb.

    Enduro Trip Lyngen Alps/Norwegen

    0 Bewertungen
    0 von 5
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    • Enduro Trip Lyngen Alps - Die Rasenmäher Mountainbike Camp
    Superior Camp

     2.700,00

     2.700,00

    Leeren
    Hilfe & Leveleinteilung

    Campinformationen

    Ausschreibung

    Enduro Trip Lyngen Alps/Norwegen

    Folgende Termine stehen zur Auswahl:

    Juli 2020 (Mitternachtssonnentrip)
    September 2020 (Chancen auf Nordlichter)

    Das Camp ist für Privatgruppen (ab € 2.700,-) auf Anfrage buchbar. Dauer 8 Tage. Anfrage & individuelles Angebot: info@dierasenmaeher.de

    Lyngenfjord, im Norden Norwegens ist derzeit wohl eines der beliebtesten Ziele für Mountainbiker. Biken in arktischen Regionen ist mit keinem anderen Erlebnis gleichzusetzen. Auf den natürlichen Trails führen wir euch von den Gipfeln der Region runter zum Meer bis in den stillen Norden, zu den Fjorden, den Gletschern und Bergen. Begleitet von den Nordlichtern und der Mitternachts Sonne erlebt ihr ein unvergessliches Trailabenteuer.

    Untergebracht sind wir in unterschiedlichen kleinen Bikehotels, Hostels oder Apartments, hier könnt ihr auch nach einem langen Bike Tag in der Sauna (teilweise auch mit Hot Pot) entspannen. Während des gesamten Aufenthalts sorgt die einheimische Küche samt reichhaltigem Frühstück, frischem Fisch, Rentier und Lamm, für eurer leibliches Wohl.

    Ausgangspunkt (Mit dem Flugzeug) ist Tromsø, eine kleine Fischer Stadt mit rund 70000 Einwohnern, aber dank jeder Menge Studenten, gibt es hier ein großes Angebot an Bars und Restaurants. Einziger Wehrmutstropfen: Ein Bier kostet hier ca. 12€. Von hier sind es per ca 2 Autostunden in die Lyngenalps. Diese Bergkette hat alpin anmutende Gipfel mit einer Höhe von bis zu 1800 Metern. Die Landschaft ist zerklüftet von Fjorden, die man mit der Fähre erreichen kann. Die Trails bieten Fahrspaß, Flow und Technik und immer spektakuläre Ausblicke auf die endlos weiten Fjordlandschaften mit den kleinen roten Häuschen. Die Routen verlaufen relativ schnell und steil über die Baumgrenze -die auf 350 Metern über dem Meer liegt- zwischen 500 und 800 Höhenmeter reichen vollkommen aus für den Arctic Flow. Bei dieser Mountainbikewoche verbringen wir die ersten zwei Tage in Lyngseidet im Herzen der Lyngen Alpen. Am dritten Tag gehts per Fähre hinüber nach Sørkjosen. Dort werden wir zwei Nächte verbringen. Wer Lust und Laune hat, dort besteht die Chance an einem Fishing Daytrip teilzunehmen. Am sechsten Tag fahren wir per Shuttle  zum spektakulären Kåfjord Valley. Dort verbringen wir die letzten Tage und werden auch das ein oder andere Shuttle zum Trailhead nehmen. Am letzten Tag gehts wieder zurück zum Lyngenfjord, von wo wir dann den Flughafentransfer zurück nach Tromsø nehmen.

    Die kleine Gruppe wird exklusiv von Holger Meyer geguidet.

    Charakter

    All Mountain Trails; Wald- und Wiesenpfade, Wurzelwege. Biketrails am Lyngenfjord sind nicht vergleichbar mit anderen Trails in Zentraleuropa. Bevor man in den Trail einsteigen kann, muss man sich die Abfahrt erstrampeln oder auch per hike-a-bike verdienen. Es sind überweigened natürliche Trails und zwischen S2-S3 angesiedelt. Über den Tag verteilt haben die Trailtouren ca. 25 km und zwischen 500 – 1000 Höhenmeter.

    Bikeempfehlung

    All Mountain oder leichtes Enduro Bike, leichte Schutzausrüstung (normaler Helm, Knie- und Ellbogenprotektoren).

    Ort/Unterkunft

    Norwegen/Lyngenfjord

    Reiseinfo

    • Anreise: Individuelle Anreise. Flughafen Tromso. 2-Std. Transfer ab Tromso FH bis Lyngen. Den genauen Ablaufplan bekommt ihr bei Buchung!
    • Abreise: Individuelle Abreise.

    Coaches

    Folgende Coaches leiten das Camps und zeigen Euch die besten Techniken:

    Coach Holger Meyer

    Holger Meyer
    Pro Coach

    Skills: Fahrtechnik, Guide, Coach

    Im Reisepreis enthalten

    Folgendes bekommst Du bei der Buchung mit dem Reisepreis:

    • 7 Ü im DZ od. EZ in Cottages oder kleinen Hotels inklusive Frühstück und Abendessen (teilweise wird gemeinsam gekocht)
    • Lunchpaket
    • Guiding an 7 Tagen
    • Airport Transfer ab Tromso
    • Exklusives Guiding in sehr kleiner Gruppe von max. 7 TN
    • Bikeshuttle und Transfers vor Ort
    • Rasenmäher Goodie & Shirt

    Extras

    Folgende Extras sind nicht im Reisepreis inbegriffen und können vor Ort erworben werden:

    • Flug nach Tromso
    • alkoholische Getränke
    • Fishing Trip und evtl. andere Zusatzaktivitäten

    Links

      Reportagen

        Zielgruppe

        Sichere und gute Biker (Level II-III), die Spaß an abenteuerlichen Trails in nordischem Gelände suchen, immer auch ein wenig technisch und anspruchsvoll. Eine gute Fahrtechnik bergab wird vorausgesetzt. Da täglich bis zu 1.000 Höhenmeter bergauf zu schaffen sind (ca. 400 – 800/1.000 hm täglich), teilweise müssen wir das Bike auch mal schultern über 300 bis 400 hm, und auch aufgrund der Höhenlage wird eine gute Kondition vorausgesetzt.

        Kondition (Level II)
        Fahrtechnik (Level III)

        Eine gute Kondition wird vorausgesetzt. Die Traileinstiege müssen sich erarbeitet werden, per pedes, aber auch manchmal mit hike-a-bike.  Täglich legen wir etwa mit zwischen 500 – 1.000 hm zurück. Eine sichere & gute Fahrtechnik bergab auch auf technischeren Passagen wird vorausgesetzt.

        Campprofil

        Der Juli ist der schönste Monat um unter der Mitternachtssonne zu biken. Im September bestehen die Chancen das erste Mal die Nordlichter zu sehen. Trailtouren am Lyngenfjord sind nicht mit Trailtouren in Zentraleuropa zu vergleichen. Die Traileinstieg müssen sich per pedes oder hike-a-bike erarbeitet werden. Die meisten Trails sind natürlich und finden sich auf der Schwierigkeitsskala zwischen S2 und S3. Es sind immer zwischen 500 – 1000 Höhenmeter täglich zu erwarten und ca. 25 km

        Forstwege 0%
        Trails 100%
        Uphill 30%
        Downhill 70%
        Fahrtechnik 0%
        Shuttle & Lift 70%
        Abenteuer 110%

        Anfragen?

        Du bist Dir nicht sicher, ob das Camp zu Dir paßt oder Du willst das Camp inividuell für Dich oder für eine Gruppe buchen, wir beraten Dich gerne:

        Welches Level bin ich?

        Ehrlich gesagt, habe ich mich im Wald verfahren und nur Holger kann mich durch den Leveldschungel lotsen? Welches Level bin ich eigentlich?

        Ein epischer Bike Trip nach Norwegen an den Lyngenfjord mit Holger Meyer. Mitternachtssonne oder Nordlichter.  Hier ist ein grobes Programm für einen privaten All Mountain Trip mit Holger Meyer nach Norwegen:

        • Tag 1 (Startort): Individuelle Anreise nach Tromso

        Flug nach Tromso. Shuttle Pick-up vom Flughafen. Zwei Std. Transfer nach Lyngseidet, im Herzen der Lyngen Alpen. Check-in in der Magic Mountain Lodge. Abendessen.

        • Tag 2: Lyngen Trails

        Nach dem Frühstück, Lyngen Trails. Golden Trail, Banana Trail oder Skihytta Trails. Sauna. Abendessen in der Lodge.

        • Tag 3: Lyngseidet - Sorkjosen

        Locationwechsel. Fähre über den Lyngenfjord. Trails um den Reisafjord. Abendessen im lokalen Restaurant.

        • Tag 5: Reisafjord

        Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

        • Tag 6: Reisafjord

        Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

        • Tag 7: Reisafjord

        Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

        • Tag 4: Reisafjord

        Fishing Day! (Nicht im Reisepreis inkludiert)

        Wer nicht fischen möchte, der geht auf Trailtour in der Region.

        Abendessen im Restaurant oder vielleicht gibt es auch Fisch!

        • Tag 5 (Abfahrt):Sorkjosen - Kafjord Valley

        Packen. Abfahrt zum spektakulären Kåfjord Valley. Shuttlerides mit bis zu 700 hm.
        Unterkunft: Urige Hütten in Skibotn. Abendessen.

        Bewertungen

        Es gibt noch keine Bewertungen.

        Sei der erste um “Enduro Trip Lyngen Alps/Norwegen” zu bewerten

        Ähnliche Camps

        Weitere passende Mountainbike Camps

        Unsere verwandten Camps und Empfehlungen könnten Dich vielleicht auch interessieren. Informiere Dich einfach hier unverbindlich. Mit ein paar Klicks kannst Du Dein Bike-Abenteuer bei uns buchen.

        Veranstaltungshinweise

        Organisatorische Hinweise zu unseren Mountainbike Camps

        Kurze Informationen zu unseren Veransaltungen und Camps im Mountainbike Sport. Hier findet ihr alles Wissenswerte kurz und knapp erklärt. Ihr seid Euch nicht sicher, ob ihr das Camp buchen könnt oder habt anderweitige Zweifel und Fragen, nichts leichter als das, sprecht mit einem Menschen, der Euch versteht. Den Rasenmähern, hier geht´s zur Hotline!

        Buchungsabwicklung

        Die Anmeldung kann nur über unsere Webseite erfolgen. Mit der Anmeldung werden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Der Vertrag kommt durch unsere schriftliche Buchungsbestätigung zustande. Nach Eingang der Zahlung werden die Workshopunterlagen ca. 2 Wochen vor dem Reiseantritt verschickt.

        Sonderwünsche und Einzelzimmerregelungen

        Sonderwünsche, die nicht im Programm vorgesehen sind und von den Teilnehmern gewünscht werden, können von den Rasenmähern vermittelt werden. Für die Erfüllung und Mangelfreiheit solcher Sonderwünsche haftet der Leistungsträger, nicht die Rasenmäher. Schadensersatzansprüche durch die Rasenmäher an den Leistungsträger werden dem Teilnehmer abgetreten. Die Buchung von Einzelzimmern, die für alle Kurse nur beschränkt zur Verfügung stehen, gilt als Sonderwunsch. Hier vermitteln die Rasenmäher die Buchung an den vorgesehenen Leistungsträger. Sollte ein gebuchtes Einzelzimmer nicht zur Verfügung stehen, wird von den Rasenmäher der anteilige Zuschlag zurückerstattet, und evtl. bestehende Schadensersatzansprüche an den Leistungsträger werden dem Reisenden abgetreten.

        Wissenswertes

        Wir planen und organisieren für Euch das ausgeschriebene Camp z.B. mit Übernachtungen im Doppelzimmer (auf Wunsch im Einzelzimmer gegen Aufpreis), mit Fahrtechnikelementen, Tourzielen und Etappen, Verpflegung und abwechslungsreiches Guiding je nach Level des Camps. Bei uns bekommt ihr alles aus einer Hand mit hochmotivierten Guides und einem tollen Gesamtpaket.

        • 100% Durchführung bei jedem Wetter.
        • Nicht an Tieren getestet.
        • Spaß und gute Laune (kein Drillguiding)
        • Atemberaubende Trails und Pfade
        • Top Qualität (Guiding & Unterkunft)
        • Geschenkverpackung möglich
        • Mit Liebe organisiert

        Wenn ihr individuelle Fragen zu unseren Veranstaltungen oder Unterkunft habt oder weitere Informationen benötigt, laßt es uns wissen. Wir stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. Meldet Euch am besten über unser Kontakformular.

        Was bedeutet die Rasenmäher Garantie? Wir führen das Camp bei jeden Wetter durch. Auf Wunsch der Gruppe können einzelne Varianten je nach Wetterlage auch getauscht oder geändert werden. Wir gehen auf die Gruppenwünsche gerne ein. Jedes Camp wird bei erreichen der minimalen Teilnehmerzahl (TN) durchgeführt. Sollte diese nicht erreicht werden, schlagen wir Euch ein Alternativcamp vor oder erstatten Euch den bereits gezahlte Betrag des stornierten Camps. Bei individuellen Fragen zu Biketechniken stehen wir Euch während des Camps gerne zur Verfügung. Alles im grünen Bereich? Bei Fragen meldet Euch einfach bei uns unter dem Kontakt.

        Wir haben Euch eine kleine Checkliste mit den wichtigsten Utensilien zusammengestellt, die ihr nicht vergessen oder vor dem Camp erledigen sollt. Los geht´s:

        • Bike (Enduro, All Mountain, Fully)
        • Wechselkleidung
        • Regenkleidung
        • Protektoren wie Helm, Brille, Handschuhe. Optional: Rückenschutz, Schienbein, Arme
        • Personalausweis/Reispass, Krankenversicherungskarte, Reiseversicherungsschein, Führerschein, Allergiepass und weitere Dokumente
        • Kleingeld in Landeswährung, EC oder Kreditkarte
        • Ersatzteile (v.a. spezielle Teile, die nicht überall vor Ort kaufbar sind)
        • Werkzeug sowie Flickzeug, Schlauch
        • Handy (aufgeladen für den Notfall)
        • Erste Hilfe Set, Medizin je nach persönlichen Bedarf (Insulin, Asthma-Spray, etc.)
        • Bike auf Funktionstüchtigkeit gecheckt?
        • Ausweise auf Gültigkeit gecheckt?
        • Versicherung auf Gültigkeit gecheckt?

        Alles dabei und geprüft? Hier eine detailierte Checkliste für Euch zusammen gestellt. Wir freuen uns auf Euch. Ride on.

        Diese Webseite verwendet Cookies! Für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen der Webseite, eine bestmögliche Funktionalität und Verwenden der sozialen Medien für Werbezwecke empfehlen wir, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. Durch den Einsatz von Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittanbietern besteht Zugriff auf Social-Media-Funktionen und personalisierte Werbung. Weiter Informationen zu den Cookies, Cookie-Einstellungen und der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen in den Datenschutzbestimmungen. Die Zustimmung zur Verwendung von Cookies erfolgt über klicken der "Cookie akzeptieren"-Schaltfläche.

        Cookie Einstellungen

        Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

        NotwendigUnsere Website verwendet notwendige Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

        StatistikUnsere Website verwendet statistischeCookies, um die Webseite analysieren und optimieren zu können, u.a. zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

        Social MediaUnsere Website platziert Social Media Cookies, um Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

        WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

        DrittanbieterUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, gesetzt von einer anderenDomain, mit Drittanbieter-Features oder Funktionalitäten. Drittanbieter-Cookies werden nicht von uns platziert!