• Die Rasenmäher - Karen Eller und Holger Meyer. Organisation und Veranstaltungen im Bereich Mountainbike und Freeride. Für alle Freeride Mountain Bikerinnen und Biker! Unser Portfolio:

    • Konzeption und Organisation von Camps,
    • Fahrtechnikworkshops mit Profis,
    • Bike-Shows,
    • Jugendcamps,
    • Incentives für Firmen und Shops,
    • Trainingswochen,
    • Gruppenreisen,
    • Individualreisen,
    • Beratung,
    • Erlebnistrips
  • Bei uns bucht ihr nicht nur MTB Kurse sondern auch ein Menge Spaß auf flowigen Trails. Der Schnelleinstieg in unsere MTB Welt:

  • Bei Fragen rund um unsere Camps und MTB Angebote stehen wir gerne Rede und Antwort. Meldet Euch einfach, wenn ihr Beratung benötigt:

    +49 8821 9698987
    +49 8821 9693023

Home / Widerruf

Widerruf

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Rücktritt / Widerrufsrecht
Der Kunde kann jederzeit vor Beginn des Kurses vom Camp bzw. Kurs zurücktreten. Die Rücktrittserklärung hat schriftlich zu erfolgen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Die Rasenmäher
Brunntalstraße 3
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland

Tel: +49 8821 9698987
Fax: +49 8821 9693023
E-Mail: info@dierasenmaeher.de

Telefon und Fax zum Ortstarif aus dem Festnetz der Deutschen Telekom

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Aufgrund der Aufwendungen des Veranstalters entstehen folgende Stornogebühren:

bei Kursen ohne Übernachtung

  • bei Rücktrittserklärung bis 7 Tage vor Kursbeginn gilt ein kostenloses Rücktrittsrecht
  • ab 7 Tage vor Kursbeginn bis zum 01. Tag vor Kursbeginn werden 90% der Teilnahmegebühr fällig
  • bei Nichtantritt des Kurs ohne Abmeldung sind bis zu 100% der Teilnahmegebühr fällig

bei Camps mit Übernachtung

  • bei Rücktrittserklärung bis zum 31. Tag vor Campbeginn werden 25 Euro Mindeststornogebühr fällig
  • bei Rücktrittserklärung ab 30 Tage vor Campbeginn bis zum 8. Tag vor Kursbeginn werden 80% der Teilnahmegebühr fällig
  • bei Rücktrittserklärung ab dem 07. Tag vor Kursbeginn bis zum 01. Tag vor Kursbeginn werden 90% der Teilnahmegebühr fällig
  • bei Nichtantritt des Camps ohne Abmeldung sind bis zu 100% der Teilnahmegebühr fällig

Maßgebend ist der Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung beim Veranstalter. Auf Grund einer vorzeitigen Abreise aus einer angetretenen Veranstaltung, die in der Person des Kunden gegeben ist, oder aus Gründen, welche sich dem Einflussbereich des Veranstalters entziehen, können Rückerstattungen nicht erfolgen. Wir empfehlen dringend den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung (z.B. Elvia).

Folgen des Rücktritts / Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An [Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift des Widerrufsadressaten, E-Mailadresse und, sofern vorhanden, die Telefaxnummer]:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.